Tag der Aktionen

Am vorletzten Tag eines jeden Schuljahres finden alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 8
Angebote unter dem neuen Motto: "Tag der Aktionen".
Lehrerinnen und Lehrer planen Aktionen, zu denen sich die Schülerinnen und Schüler je nach Interesse anmelden.

 

In diesem Jahr 2019 wurde der Tag der Aktionen für außerschulische Lernorte genutzt. 

 

Besuch der Plettenberger Feuerwehr (Klasse 7d)

Am Donnerstag, den 11. Juli 2019, besuchte die Klasse 7d die Feuerwehr in Plettenberg. Im Chemieunterricht wurde bereits das Thema "Feuer" besprochen und es bot sich ein Ausflug an. Um 8:00 Uhr starteten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7d mit ihrer Klassenlehrerin Frau Schneider und der Lehrerin Frau Löffler an der Schule und gingen in Richtung Feuerwehr. Nach einer kleinen Pause an der Eisdiele in der Innenstadt ging es gestärkt zum Ziel. Dort wurden alle sehr herzlich begrüßt und zunächst über die Aufgaben der Feuerwehr neben dem Löschen von Bränden informiert. Danach ging es in zwei Gruppen weiter. Abwechselnd durften der Rettungswagen sowie der Feuerwehrwagen betrachtet werden. Den Abschluss bildetete eine Fahrt mit dem Feuerwehrkorb auf 32 Meter Höhe mit einem beeindruckenden Blick auf Plettenberg. Der Ausflug endete mit dem Rückgang zur Schule.

 

 

 

 

Bericht vom Tag der Aktionen (Schuljahr 15/16)

Bilder vom Tag der Aktionen (Schuljahr 15/16)

 

 

 

 

Bericht vom Tag der Aktionen (Schuljahr 16/17) 

Bilder vom Tag der Aktionen (Schuljahr 16/17)

 

 

 

 

Bericht vom Tag der Aktionen (Schuljahr 17/18) 

Bilder vom Tag der Aktionen (Schuljahr 17/18)