Gottesdienste

Der Heilige Nikolaus trifft den Konsum Weihnachtsmann

- ein Gottesdienst von und für die 5. und 6. Klassen -

 

Am 04. Dezember 2019 brach eine Schar von 100 Schülerinnen und Schülern von der Schule zur St. Johannes Kirche in Eiringhausen auf. Dort feierten wir gemeinsam einen ökumenischen Gottesdienst zum Thema St. Nikolaus.

Die Lernenden der Jahrgangsstufen 5 und 6 hatten in den vergangenen Wochen einzelne Beiträge zum Thema "Heilige", "Nikolaus", "Weihnachten" und "teilen" im Religionsunterricht unter Leitung von Frau Swiadek, Frau Engel, Frau Löffler und Herrn Fernholz vorbereitet. Die liturgische Leitung des Gottesdienstes hatten Frau Swiadek als evangelische Pfarrerin und Herr Mühlbacher als katholischer Priester übernommen.

 

Die Schülerinnen und Schüler brachten sich in vielfältiger Weise in die Gestaltung des Gottesdienstes mit ein:

So rezitierten die Kinder der 5c/d einen Psalm. Die Fünftklässler der Gruppe 5a/b vorformulierten Fürbitten zu Weihnachten für sich und ihre Mitschülerinnen und Mitschüler. Drei Schülerinnen der Jahrgangsstufe 6 c/d stellten ihre Sichtweise auf das Thema Heilige aus den zwei Konfessionnen vor.  Ein besonderer Moment war die Begegnung zwischen St. Nikolaus und dem Weihnachtsmann, die von einer Schülerinnen und einem Schüler der Klassenstufe 6 szenisch aufgeführt wurde.

Zum Abschluss des Gottesdienstes erhielt jede Schülerinnen und jeder Schüler eine Mandarine um den Gedanken des Teilens zum Ausdruck zu bringen.

 

 

Wir wünschen einen gesegneten Nikolaus-Tag sowie eine geruhsame Weihnachtszeit!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Termin: Fr, 21.02.2020, 3./4. Std., Aula

Geschwister-Scholl-Gedenkveranstaltung für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10.